Main area
.

Der schnellste Straßenläufer der Welt läuft zu Silvester in Peuerbach

zurück
Der schnellste Straßenläufer der Welt läuft zu Silvester in Peuerbach

Bester Straßenläufer der Welt 2017 und Jahresweltbester im Halbmarathon 2017 trifft auf den Dreifach-Sieger der letzten Jahre, den deutschen Spitzenläufer Richard Ringer und Österreichs Elite, die im Vorjahr mit den Rängen 6, 7 und 8 (Vojta, Pfeil, Steinhammer) das Publikum in Peuerbach begeisterten.

Mit Abraham Cheroben ist den Organisatoren des Int. Raiffeisen Silvesterlauf Peuerbach in diesem Jahr die Verpflichtung des „Schnellsten Straßenläufers der Welt“ gelungen. Abraham führt nicht nur die Jahresweltbestenliste 2017 im Halbmarathon mit einer Zeit von 58:40 min an, er belegt auch in der offiziellen Weltrangliste im Straßenlauf (10 km bis Halbmarathon) auf All.Athletic.com den ersten Platz. Hierfür werden die besten drei Straßenläufe innerhalb eines Jahres an Hand einer Punktetabelle zusammengerechnet.

Abraham Cheroben hat ein klares Ziel für das Frühjahr 2018 und das heißt Verbesserung des Halbmarathon Weltrekords von Zersenay Tadese aus Eritrea (58:23 min, 2010). Auf diesem Weg möchte er am liebsten einen weiteren Rekord erlaufen – jenen beim Int. Raiffeisen Silvesterlauf Peuerbach.

Abraham Cheroben, Bahrain:

  • Asien Rekordler Halbmarathon 58:40 min
  • Bester Straßenläufer der Welt 2017 laut All-Athletics.com (IAAF)
  • Platz 1 Jahresweltbestenliste 2017 Halbmarathon 58:40 min


zurück